Unsere Firmengeschichte

Die Kunstschmiede und Schlosserei Englmeier wurde 1996 von Hubert Englmeier gegründet.
Wir haben zur Zeit 14 Mitarbeiter beschäftigt, davon drei Lehrlinge.
Unsere Werkstatt mit unseren Büroräumen (Halle 25x15m) wurde 2005 errichtet.
Im Jahr 2008 wurde sie um 25×12 m erweitert.

Ebenso haben wir im Jahr 2013 in eine Plasma-Schneideanlage und einem 2to Schwenkkran investiert.
2013 wurden wir nach der DIN EN 1090-2 erfolgreich zertifizirt.
2014 stellten wir unsere Konstruktion von 2D auf 3D um. (HICAD)
Im Jahr 2015 wurde nochmals eine Halle auf dem Gelände mit 20x10m errichtet.
Zudem erweiterten wir 2015 unseren Maschinenpark um eine CNC-Fräsmaschine und eine CNC-Drehbank.
2016 erneuerten wir unseren Fuhrpark mit zwei Transporter und zwei Anhänger.
Für das Jahr 2017 haben wir vor unser Personal zu erweitern.
Hier ein kleiner Auszug aus unseren Maschinenpark:

• CNC-Plasmaschneidanlage mit Rotator und Rohrschneidvorrichtung
• CNC-Drehbank mit angetriebenen Werkzeugen
• CNC-3-Achsfräsmaschine
•Vollautomatische Rohrbohrmaschine
• NC-Blechnippelmaschine
• NC-Abkantbank 220to
• Schlagschere
• Rohrbiegemaschine
• Drei-Walzen-Profilbiegemaschine
• Tischbiegemaschine
• zwei Stanzautomaten
• Rundbiegemaschine für Blech
• Drehbank
• Frässmaschine
• 3D-Schweisstische
• Sägeautomaten
• diverse Sägen, Bohrmaschinen usw.

Als kompetente Schlosserei können wir Ihnen in allen Metall- und Stahlbaufragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Dies fängt mit der Beratung/Planung an und hört nicht mit der Montage auf.

Unser Bestreben ist es, Ihnen Qualität nach Maß aus einwandfreien Materialien zu fertigen.
Die Zufriedenheit unserer Kunden steht bei uns an erster Stelle.